Windows und macOS verbinden Updates nahezu immer mit einem erzwungenen Neustart. Linux-Enthusiasten verweisen darauf immer mit viel Häme in den entsprechenden Diskussionskanälen und behaupten, Linux benötige das nicht. Wirklich nicht? Rund um Linux haben sich im Laufe der Jahre viele...
Eine Nummer hochgezählt, ein paar neue Icons und fertig ist das neue Windows? Es scheint fast so, aber ein paar Änderungen gibt es dann doch. Unter anderem nimmt Microsoft ein wenig Dynamik aus dem Releaseprozess und wechselt auf jährliche...
Wie stellt man die Integrität der Paketverwaltung als zentrales Instrument der Softwareverwaltung unter Linux sicher. Diese Frage müssen sich gegenwärtig alle Distributionen stellen lassen, die auf RPM aufbauen, weil die dortige OpenPGP-Implementierung unzureichend ist. In diesem Blog beklage ich mich...
Da ist jetzt schon eine ziemliche Bombe geplatzt. Das neben dem DEB/APT wichtigste Paketmanagerformat RPM unterstützt die OpenPGP-Signierung nur lückenhaft. Es sieht keine Überprüfung abgelaufener oder ungültiger Schlüssel vor. Was ist das Problem? Gestern berichtete bereits Golem über das Problem. Die...
Die Linux-Paketverwaltung wird ja immer für ihre Effizienz gelobt. Es kommen Updates nur an den notwendigen Stellen und eine Bibliothek ist nur ein einziges Mal installiert und nicht Dutzende Male, wenn unterschiedliche Programme sie benötigen. Das ist nette Theorie,...
Mit meinen Plädoyers für LTS-Distributionen scheine ich bei manchen immer wieder einen Nerv zu treffen. Einige scheinen in ihrer RR-Blase vergessen zu haben, wo die Mehrheiten sind. Anlass für diesen kleinen Kommentar ist die Feststellung bei Heise, dass Desktop-Anwender bei...
Microsoft Office 365 ist schon lange im Fokus der Datenschützer. Meist geht es um Schulen, Universitäten und generalisiertes Tracking. Das ist alles richtig, aber die wirklich gefährlichen Funktionen mit konkreten Auswirkungen auf jeden Einzelnen liegen woanders. Bei Office 365 geht...
Im berühmten Artikel "Linux ist nicht Windows" wird thematisiert, dass Windows-Kompetenz keine allgemeine IT-Kompetenz ist und nicht einfach 1:1 auf Linux übertragen werden kann. Aber fördern wir überhaupt IT- oder wenigstens allgemeine Linux-Kompetenz oder nicht eher Distributions-Kompetenz? Ich habe einen...
Privatsphäre und Datenschutz sind für Apple seit einigen Jahren Markenzeichen geworden. Hier möchte man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Das kann man sich leisten, weil man nicht auf Werbeeinnahmen setzt. Für die kommende macOS-Version hat man...
Das openSUSE Projekt hat 2. Juni die aktuelle Version des stabilen Zweigs Leap 15.3 herausgebracht. Nun gibt es schwere Probleme mit dem Update-System, die im schlimmsten Fall zu einem unbenutzbaren System führen können. Ich nutze openSUSE wirklich gerne und berichte...

Für den Einstieg