Smartphones befinden sich naturgemäß nicht immer hinter einem Filter wie pi-hole und nicht allen Apps vertraut man uneingeschränkt. Diese Lücke kann NetGuard schließen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Netzwerkverkehr eines Android-Smartphones zu filtern. AFWall+ ist sicherlich eine sehr mächtige Lösung,...
Es ist schon fast ein running gag. Bei jeder neuen Plasma-Version wird vollmundig ein noch besserer Wayland-Support versprochen. Benutzbar ist es trotzdem nicht - jedenfalls nicht, wenn man so exotische KDE Applications wie Kontact nutzt. Bei der jüngsten Veröffentlichung von...
Firefox hat scheinbar die Kurve gekriegt und rollt wieder interessante Funktionen aus, nachdem man einige Zeit lang vor allem durch so etwas wie Pocket und Screenshots glänzte. In der aktuellen Version 86 führt man einen neuen Cookie-Schutz ein. Ich hatte...
Synology betreibt seine bekannten NAS Systeme mit einem eigenen Betriebssystem - dem DiskStation Manager - das letztlich ein Linux ist. Doch ein reichlich altes Linux und Updates kommen nur selten. Die Synology DiskStation 218 war eine meiner besten Kaufentscheidungen im...
Linux ist kein Betriebssystem, sondern ein Kernel. Den Spruch kriegen Anwender seit Jahren zu hören. Das was auf den Geräten installiert wird, kommt meist in Form einer Linux-Distribution, also einer Zusammenstellung, zum Anwender. Doch welche Bedeutung haben sie nach...
Als Cloud noch primär für ausgelagerten Festplattenspeicherplatz stand und als Thema insgesamt noch neu war, schossen die Verschlüsselungslösungen nur so aus dem Boden. Doch was ist jetzt noch aktuell? Ich habe heute die Übersichtsseite zur Cloud und zu Verschlüsselungslösungen für...
Entwicklung

Exkurs: YubiKey-Software

0
Die Konfiguration des YubiKeys erfolgt über Open Source-Software. Hier gibt es parallele Lösungen, die sich unterschiedlich bedienen. Sofern verfügbar ist der YubiKey-Manager zu bevorzugen. Recherchiert man zum YubiKey stößt man oft auf das Personalization-Tool, für das auch eine GUI gibt....
Der Passwortmanager ist ein ebenso notwendiger wie neuralgischer Punkt. Er ermöglicht komplizierte und vielfältige Passwörter, aber ist gleichzeitig der Schlüssel zu unserer gesamten digitalen Identität. Hier kann man mit YubiKey für mehr Sicherheit sorgen. KeePassXC ist eine der wenigen Erfolgsgeschichten...
Es gibt Bereiche, da gibt es keine Kompromisse. Entweder man bewegt sich Anonym im Internet oder nicht. Es gibt keine halbe Anonymität. Die Fallstricke hier sind zahlreich. Der erste Fallstrick besteht schon darin, es irgendwie praktisch zu haben zu wollen....
KDE hat KIO, GNOME hat GVFS - soweit der übliche Dualismus. Angeblich soll Wettbewerb ja förderlich für die Entwicklung sein. KIO konnte leider praktisch nie mit GVFS mithalten, weil nur KDE Programme damit arbeiten konnten. Das ist schon immer ärgerlich...

Für den Einstieg