1. Synology NAS I: Die Entscheidung für ein Synology NAS
  2. Synology NAS II: Time Machine Sicherung
  3. Synology NAS III: Fernzugriff mit Let’s Encrypt Zertifikat
  4. Synology NAS IV: Kalender und Aufgaben synchronisieren
  5. Synology NAS V: WebDAV Zugriff
  6. Synology NAS VI: Adressbuch synchronisieren
  7. Synology NAS VII – Cloudspeicher (Drive) einrichten
  8. Synology NAS VIII – Freigegebene Ordner verschlüsseln
  9. Synology NAS IX: Backup mit Hyper Backup anlegen
  10. Synology NAS X: E-Mail Archiv auf der DiskStation
  11. Synology NAS XI: Notizen in der Notes Station
  12. Synology NAS XII – Contacts App für Adressbuchsynchronisation
  13. Synology NAS XIII – Schnappschüsse mit Snapshot Replication

WebDAV ist das Datei-Pendant für CalDAV und CardDAV. Es ermöglicht Zugriff auf die gespeicherten Dateien ohne diese auf das jeweilige Gerät zu synchronisieren. Im eigentlichen Betrieb ist das nicht sonderlich praktisch, weil die Verbindungen nicht sehr stabil sind und die Zugriffszeiten flüssiges Arbeiten verhindern. Manche Programme gleichen darüber aber Daten ab.

Vor allem im Bereich der Passwortmanager hat sich der Abgleich über einen WebDAV Server als Alternative zu den proprietären Cloudspeichern etabliert.

Synology unterstützt standardmäßig kein WebDAV, dies kann aber über ein entsprechendes Paket nachinstalliert werden. Damit lässt sich ein WebDAV Zugriff auf die Daten aktivieren. Für ein Mindestmaß an Sicherheit empfiehlt es sich nur den HTTPS-Port zu aktivieren.

Der Zugriff erfolgt dann über den folgenden Pfad:

https://ddns.nas-domain.de:5006/

Der Ordnername ist natürlich zu ändern.

Das ist natürlich keine schöne Implementierung, zumal durch diese Methode jeder freigegebene Ordner angesteuert werden kann, aber deckt manche unumgänglichen Einsatzszenarien ab.

Zusätzlich kann das WebDAV übrigens auch noch eine CalDAV Schnittstelle bereitstellen. Das kann sinnvoll sein wenn man seine Daten nicht in der Synology Calendar App speichern möchte. Die meisten werden mit dieser aber besser bedient sein (siehe: Synology NAS IV: Kalender und Aufgaben synchronisieren).

Moin, meine Name ist Gerrit und ich betreibe diesen Blog seit 2014. Der Schutz der digitalen Identität, die einen immer größeren Raum unseres Ichs einnimmt ist mir ein Herzensanliegen, das ich versuche tagtäglich im Spannungsfeld digitaler Teilhabe und Sicherheit umzusetzen. Die Tipps, Anleitungen, Kommentare und Gedanken hier entspringen den alltäglichen Erfahrungen.

Schreiben Sie eine Ergänzung

Ergänzungen dienen der Diskussion über die Inhalte des Artikels. Nachfragen, Anmerkungen und Ergänzungen sind dezidiert erwünscht. Ergänzungen werden vor der Veröffentlichung moderiert. Wir behalten uns vor Kommentare ohne inhaltlichen Bezug oder abseitige Diskussionen nicht zu veröffentlichen.

Bitte geben Sie Ihre Ergänzung ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein