Shitstorms als Internetphänomen sind seit einiger Zeit in aller Munde. Man könnte manchmal glauben, die Open Source Community hätte sie erfunden. Der Umgangston in den Foren und auf den Maillinglisten ist manchmal hart und liebevoll gepflegte Vorurteile und Mythen...
Red Hat hat angekündigt, dass die kommende Version 8 der Enterprise Distribution keine KDE Software mehr enthalten wird. Diese Nachricht ist eigentlich wenig bedeutsam, da Red Hat schon immer GNOME präferierte, allerdings offenbaren Reaktionen bei KDE grundsätzliche Probleme im...
Ein FreeNAS System ist seit Jahren ein Sicherungsziel für meinen Mac. Seit der Abkündigung von AFP durch Apple waren dafür immer einige Klimmzüge notwendig (siehe zuletzt: FreeNAS 11.2 - Time Machine auf SMB Freigabe sichern). In der jüngsten Version von...
Die Releasemodelle vieler Distributionen sind seit einiger Zeit mannifaltigen Veränderungen unterworfen. Selbst Flaggschiffe im Enterprise-Umfeld wie RedHat Enterprise Linux haben sich streng genommen von einem stabilen Releasemodell verabschiedet. Einen weiteren Schritt hin zu einem pragmatischeren Umgang mit Versionsupdates hat...
Überwachung und staatliche Hackingsmaßnahmen sind mit den Vault 7-Veröffentlichungen mal wieder Thema - auch wenn Ausmaß und Bedrohung sich nicht mit der NSA-Affäre vergleichen lassen. Die mediale Aufmerksamkeit für solche Phänomene schwindet jedoch zunehmend. Lediglich spezialisierte Nischenmedien wie netzpolitik.org...
Smartphones befinden sich naturgemäß nicht immer hinter einem Filter wie pi-hole und nicht allen Apps vertraut man uneingeschränkt. Diese Lücke kann NetGuard schließen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Netzwerkverkehr eines Android-Smartphones zu filtern. AFWall+ ist sicherlich eine sehr mächtige Lösung,...
Vielfalt und eine Welt der Alternativen. Das war Linux schon immer und viele Befürworter dieser monströsen Vielfalt in der kleinen Nische sehen darin einen Grund für die Qualität von Linux. Vielfalt fördert schließlich Wettbewerb. Vielfalt ein Mehrwert? Ich verrate hier kein...
Lesern dieses Blogs wird geläufig sein, dass ich elementary OS für eines der spannendsten Projekte am Linux Desktop halte. Die Entwickler sammeln nun Geld für einen Entwicklersprint. Das Ziel ist das App Center und die Flatpak Entwicklung voran zu bringen. ...
Die NGO von Max Schrems beabsichtigt, gegen manipulative Cookie-Banner vorzugehen. Meiner Meinung hat diese Methode das Potenzial, die Falschen zu treffen und gewaltigen Flurschaden zu hinterlassen. Die Cookie-Banner sind eine problematische Begleiterscheinung der DSGVO. Datenschutz hat in Deutschland und Europa...
Es ist eine Meldung aus der Kategorie "Und täglich grüßt das Murmeltier". Erneut prüft eine Kommune den Umstieg auf Open Source. Dieses Mal ist es Dortmund. Der Anlauf ist zum Scheitern verurteilt. Die Open Source Community...

Für den Einstieg