E-Mail Verschlüsselung ist eine kleine Nischenanwendung und wird das auch bleiben. Nutzer sollten trotzdem in ihrem Nutzungsverhalten auf dem aktuellen Stand bleiben. Dazu gehört die Verwendung moderner Schlüsselserver und nicht die alten SKS-Schlüsselserver, die inzwischen im "Zombiestatus" sind. Anwender von...
Irgendwie scheint es in der Linux-Community in Mode gekommen zu sein, bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf Mozilla einzuprügeln. Meistens steht da nicht viel dahinter und die halb garen "Lösungsvorschläge" der Community sind selten durchdacht. Aktuelles Beispiel DLTOKEN. Ausgangspunkt war...
Diese Nachricht ist für mich jetzt schon ein heißer Kandidat für die traurigste Nachricht im Linux-Universum für 2022. Die elementary-Gründer haben sich zerstritten, es sprechen die Anwälte und das Projekt ist ganz offenkundig nahe am Stillstand. Die Distribution elementary und...
Wie wir die Welt sehen, welche Grundüberzeugungen unsere Wahrnehmung prägen, das hat entscheidenden Einfluss darauf, wie wir neues Wissen, neue Erkenntnisse und Entwicklungen einordnen und bewerten. In der "Privacy-Szene" gibt es verschiedene Motive, die viele teilen und die man...
Eine Klarstellung in eigener Sache. Ich kommentiere nie auf linuxnews.de. Kommentare, die den Anschein erwecken in meinem Namen zu erfolgen oder sogar meinem Namen als Nick verwenden sind Fakes. Ich wurde dankenswerterweise auf diesen Artikel und die darunter befindlichen Kommentare...
In vielen Diensten sind Metadaten eigentlich die wirklich wichtigen Daten und es geht weniger um Inhalte. Bei einem Gerät wie einem Notebook mag das so nicht komplett zutreffen, aber auch hier sind interessante Metadaten verfügbar. Bei Linux liegen die...
Lange galt der Grundsatz nur eine möglichst vollständige Verschlüsselung, schützt Daten auch wirklich sicher. Lösungen wie eCryptFS wurden daher zugunsten LUKS-basierter Ansätze aufgegeben. Diese Tendenz gipfelte zuletzt im Versuch, GRUB noch weiter aufzubohren, um eine Verschlüsselung der Boot-Partition zu...
Linux-Distributionen sind etwas fast einzigartiges. Bei keinem anderen Betriebssystem schieben sich zwischen Endanwender und Entwickler so zahlreiche und gleichzeitig mächtige Zwischenhändler. Kritik an diesem System wird von Verteidigern oft begegnet mit dem Einwand, die Distributionen würden einen wichtigen Prüfauftrag...
DNS-Server sind ein mächtiges Schnüffelwerkzeug und weil standardmäßig die DNS-Server der großen Internetprovider zum Einsatz kommen, haben wenige Anbieter Zugriff auf sehr viele Daten. Ein paar Einstellungen in der Konfigurationsoberfläche des Routers schaffen Abhilfe. Um das Problem zu verstehen, muss...
Das finnische Unternehmen Jolla geriet 2015 in massive finanzielle Schwierigkeiten und wurde maßgeblich durch eine enge Kooperation mit russischen (Staats-)Unternehmen gerettet. Wie geht es da jetzt eigentlich angesichts massiver Sanktionen gegen Russland weiter? Nur Fragen, keine Antworten. Ich hatte mich...

Für den Einstieg

Neue Ergänzungen

Schlagwörter

Artikelserien