Open Source steht momentan so grundsätzlich im Fokus wie schon lange nicht mehr. Kommerzielle Interessen und Ethik nehmen die Gemeinschaft gleichermaßen in die Zange.

Open Source

Open Source hat meiner Meinung nach schon länger ein Monetarisierungsproblem (siehe: Reflexionen: Open Source hat kein funktionierendes Monetarisierungsmodell), hinzu kommen nun auch ethische Diskussionen. Eine Frage, die Informatiker meiner Ansicht nach wie zu wenig beschäftigt.

Messenger

Die Kommunikation innerhalb der EU-Institutionen lief wohl bisher primär über WhatsApp ab. Nun denkt man über einen Wechsel zu Signal nach. Der Auswärtige Dienst der EU nutzt hingegen eine unbekannte andere Lösung.

Der Wechsel auf Signal ist zumindest keine schlechte Idee. Der Hype in der Open Source Community um die föderalen Dienste ist nämlich ziemlich substanzlos.

Hate Speech

So berechtigt der Versuch Hass und Hetze im Internet einzudämmen auch ist, die Maßnahmen des Staates schießen hier teilweise über das Ziel hinaus bzw. haben Nebenwirkungen.


Bilder:

Einleitungs- und Beitragsbild von Megan_Rexazin via pixabay

Gerrit
Moin, meine Name ist Gerrit und ich betreibe diesen Blog seit 2014. Der Schutz der digitalen Identität, die einen immer größeren Raum unseres Ichs einnimmt ist mir ein Herzensanliegen, das ich versuche tagtäglich im Spannungsfeld digitaler Teilhabe und Sicherheit umzusetzen. Die Tipps, Anleitungen, Kommentare und Gedanken hier entspringen den alltäglichen Erfahrungen.

Schreiben Sie eine Ergänzung

Ergänzungen dienen der Diskussion über die Inhalte des Artikels. Nachfragen, Anmerkungen und Ergänzungen sind dezidiert erwünscht. Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert. Wir behalten uns vor Kommentare ohne inhaltlichen Bezug oder abseitige Diskussionen nicht zu veröffentlichen.

Bitte geben Sie Ihre Ergänzung ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein