Ein FreeNAS System ist seit Jahren ein Sicherungsziel für meinen Mac. Seit der Abkündigung von AFP durch Apple waren dafür immer einige Klimmzüge notwendig (siehe zuletzt: FreeNAS 11.2 – Time Machine auf SMB Freigabe sichern). In der jüngsten Version von 11.2 ist das nun deutlich vereinfacht.

Bei der Erstellung einer SMB-Freigabe lässt sich nun einstellen, dass diese als Time Machine Sicherungsziel gedacht ist. Dadurch ist die Eingabe von weiteren Parametern für die Freigabe nicht mehr notwendig.

Ebenso hat man die Probleme mit der MDNS Erkennung durch macOS behoben, weshalb die Freigabe automatisch in den Systemeinstellungen erkannt wird.

FreeNAS hat hier in Punkto Einfachheit diese Nase deutlich vorn.

Gerrit
Moin, meine Name ist Gerrit und ich betreibe diesen Blog seit 2014. Der Schutz der digitalen Identität, die einen immer größeren Raum unseres Ichs einnimmt ist mir ein Herzensanliegen, das ich versuche tagtäglich im Spannungsfeld digitaler Teilhabe und Sicherheit umzusetzen. Die Tipps, Anleitungen, Kommentare und Gedanken hier entspringen den alltäglichen Erfahrungen.

Schreiben Sie eine Ergänzung

Ergänzungen dienen der Diskussion über die Inhalte des Artikels. Nachfragen, Anmerkungen und Ergänzungen sind dezidiert erwünscht. Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert. Wir behalten uns vor Kommentare ohne inhaltlichen Bezug oder abseitige Diskussionen nicht zu veröffentlichen.

Bitte geben Sie Ihre Ergänzung ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein