Tag: openmediavault

openmediavault automatisch in den Standby schicken

OMV lässt sich mittels Extensions aus den OMV-Extras automatisch herunterfahren und per RTC-Wake wieder aufwecken. Durch umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten kann man das NAS in Zeiten...

openmediavault 5 mit Time Machine Unterstützung

Das kommende OMV 5 basiert auf Debian 10 und bringt daher eine für Time Machine geeignete Samba-Version mit. Darüber hinaus haben die Entwickler dies...

Cloud in Eigenregie II: Basis für Nextcloud wählen

Nextcloud ist eine vielfältige Lösung und bietet eine gute Basis um möglichst viele Informationen zwischen Endgeräten synchron zu halten. Es gibt zahllose Möglichkeiten eine eigene...

FreeNAS oder openmediavault?

NAS Systeme erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Einerseits weil die vorgehaltenen Datenbestände mit zunehmender Digitalisierung ständig wachsen, andererseits weil Notebooks und Desktoprechner durch den Trend...

Time Machine auf openmediavault NAS sichern

Openmediavault (omv) ist ist ein NAS-Aufsatz für Debian (siehe auch: openmediavault - NAS/Heimserver für GUI-Liebhaber), der es auch Anfängern ermöglicht einen Linux-basierten Netzwerkspeicher in den...

Ausflug in die BSD-Welt: FreeNAS

Neben vielen proprietären NAS-Lösungen gibt es auch Betriebssysteme für Eigenbau-Lösungen. Einer der wenigen Bereiche in dem BSD-basierte Lösungen zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung einen...

WOL und Autoshutdown – Energie sparen mit OMV

Homeserver bzw. Netzwerkspeicher sind hinsichtlich des Datenschutzes deutlich attraktiver als Cloudspeicher bei Drittanbietern. Neben den Hardwarekosten fallen jedoch auch Betriebskosten an und die sind...

openmediavault – NAS/Heimserver für GUI-Liebhaber

Network Attached Storage Systeme / Heimserver erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Die vorhaltenen Datenmengen steigen stetig an, während mit dem Trend zu SSD-Speichermedien...