Datenschutz im digitalen Alltag

Damit Privates privat bleibt

Logo

Änderungen im optischen Auftritt

Wer das Blog als RSS abonniert hat bekam in den vergangenen Tagen - je nach RSS-Reader - Informationen zu vielen überarbeiteten Artikeln. Inhaltlich ist da aber kaum was passiert. Geändert hat sich nur die Optik.

Ich hatte mir damals beim Aufbau der Seite konzeptionell nur rudimentär Gedanken gemacht. Erst mit dem zweiten Template hielten Einleitungs- und Beitragsbilder konsequent Einzug. Bei den Bildern nahm ich ziemlich wahllos was mir so passend erschien. Mit dem Ergebnis eines irrsinnigen Wildwuchses.

Dieses Chaos habe ich in den vergangenen Tagen gelichtet. Ab sofort gibt es für jedes Thema ein oder mehrere Symbolbilder, die den jeweiligen Artikel einleiten. Im Artikel selbst gibt es natürlich weiter die üblichen Screenshots oder andere passende Grafiken.

Sollte es bei dem ein oder anderen Darstellungsfehler geben bitte einfach mal den Browsercache leeren.

Ergänzungen zum Artikel

Weitere Informationen können den Nutzungsbedingungen entnommen werden.

5000 Buchstaben übrig


  • 1

Über [Mer]Curius

Immer größere Teile unseres Lebens haben sich in den vergangenen Jahren digitalisiert. Es gibt heute unzählige Dienste und jeder Mensch hinterlässt permanent Spuren. Die Datensätze, die hier entstehen wecken viele Begehrlichkeiten. Es besteht aber auch die Möglichkeit durch gezielte Maßnahmen die eigene Datenspur zu minimieren und Daten effektiv und sicher zu schützen. Damit entgeht man zwar nicht jeder Überwachungsmaßnahme, erlangt aber zumindest teilweise die Kontrolle über die eigenen Daten zurück.

→ Mehr über [Mer]Curius