Podcasts sind ein ungebrochener Trend und die Auswahl riesig. Auch für die Themen Datenschutz, Datensicherheit, Netzpolitik und Privatsphäre gibt es zig gute und sehr gute Angebote. Was man mag ist natürlich auch ein bisschen Geschmacksache, aber trotzdem gibt es...
Um die digitale Privatsphäre ist es schlecht bestellt. Auf kleine Fortschritte folgen meist viele Rückschritte. Doch wie wäre die Lösung? An dieser Frage scheiden sich die Geister und man sollte berücksichtigen, was zwischen den Zeilen mitschwingt. Um den Datenschutz im...
Die Debatte um das von der Stadt München betriebene LiMux Projekt, das eine Umstellung der PC-Arbeitsplätze in der städtischen Verwaltung von Windows auf Linux zum Ziel hatte, ist ein Dauerbrenner in den IT-Medien. Direkt nach der Bürgermeisterwahl geriet es...
Diese Woche boten die IT Medien ein buntes Sammelsurium an Meldungen. Besonders schön: Endlich verabschiedet sich auch das BSI von der sinnlosen Empfehlung regelmäßig Kennwörter zu ändern. Hoffentlich folgen dem bald die Firmen und Behörden. Sicherheit Das BSI gibt endlich die...
Diese Woche gibt es wieder einen doppelten Rückblick für die vergangenen zwei Kalenderwochen. Mit dabei ein verhältnismäßig neues und bisher vollkommen unterschätztes Thema: Datensammlung jenseits des klassischen IT-Bereichs - im Auto. Überwachung Eine Meldung ohne Worte....
Kaum ein Thema dominierte in den letzten Tagen so sehr die Open Source/IT Presse wie die Abkehr Münchens von Linux. Ein vielbemühtes Argument von Open Source-Lobbyverbänden wie der FSFE ist der vermeintliche Verlust von Kontrolle durch Abängigkeit von einem...
Die mobile Welt wird durch ein Duopol aus iPhone und Android beherrscht. Es ist ein ständiger Wettbewerb Apple gegen Google. Beide werben mit Sicherheit und Privatsphäre aber sind das mehr als nur Werbeversprechen? In einem kurzen Kommentar zum neuen iPhone...
Im Podcast NPP 183 stellen Matthias Kirschner und Katharina Nocun die Initiative Public Money, Public Code vor. Daneben geht es sehr viel um freie Software allgemein. Es lohnt sich in den Podcasts rein zu hören. Inhaltlich...
Vor zwei Jahren habe ich mir der "Wasser predigen, Wein trinken?" Reihe angefangen und werfe in kleinen Jahresrückschauen einen Blick auf die Veränderungen in meinem Nutzungsverhalten. Es ist ein ganz persönlicher Einblick in die Kompromisse, die man im Kampf...
So manche Firma und so mancher Entwickler realisieren nun die Bedeutung hinter dem Ausspruch "Die Geister, die ich rief". Außerdem gibt es lesenswerte Artikel zum Thema Kindesmissbrauch/Kriminalität und Datensicherheit. Nur weil etwas häufig ein Vorwand für Sicherheitspolitiker ist, stellt es...

Für den Einstieg