Apples marketingwirksamer Kampf gegen Tracking geht in eine neue Runde. Die verschärften Bedingungen für Apps in iOS und iPadOS wurden zwar nochmal verschoben, aber Safari arbeitet nun mit radikaler Transparenz gegen die großen Trackingfirmen und ihre Distributoren. Ein interessanter...
Cloud und Verschlüsselung ist inzwischen ein Begriffspaar, das sich kaum noch trennen lässt. Angesichts fehlender clientseitiger Verschlüsselung bei den meisten Anbietern ist manuelle Verschlüsselung durch den Benutzer eigentlich Pflicht. Dafür gibt es inzwischen einige gute Werkzeuge, besonders beliebt ist...
Privatsphäre und Datenschutz sind für Apple seit einigen Jahren Markenzeichen geworden. Hier möchte man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Das kann man sich leisten, weil man nicht auf Werbeeinnahmen setzt. Für die kommende macOS-Version hat man...
Apple wechselt gegenwärtig von der hauseigenen Lösung AFP auf den Standard SMB. Dieser Wechsel vollzieht sich schleichend, was einige Unwägbarkeiten mit sich bringt und betrifft insbesondere die integrierte Backup-Lösung Time Machine (siehe auch: Time Machine auf einem Linux Server -...
Woher diese manchmal große Härte gegenüber Open Source Software hier im Blog? Warum ignoriere ich diese Entwicklungen nicht einfach und setze ich überhaupt noch Linux ein. Das sind so Fragen, die mich mehr oder minder freundlich formuliert erreichen. Spoiler:...
Die Märkte für Computer und Smartphones sind weitestgehend gesättigt. Nicht nur neue Hersteller haben zunehmend Probleme sich eine Nischenposition am Markt zu erkämpfen, auch bereits etablierte Hersteller kämpfen um ihre Marktanteile. Apple versucht dabei seit einiger Zeit sich als...
Jüngst kündigte Apple an auf den Geräten seiner Kunden automatisiert nach Fotos von Kindesmissbrauch zu suchen. Dieses CSAM Scan (Child Sexual Abuse Material) titulierte Verfahren ist ein Sündenfall ohnegleichen und daran ändern auch alle nachträglichen Beschwichtigungsversuche nichts. Apple hat vermutlich...
Apples Desktopbetriebssystem macOS hat den Ruf als goldener Käfig. Unter der Haube nutzt das System aber eine Vielzahl an Open Source-Werkzeugen. Allerdings immer weniger GPL-lizensierte Software. In macOS 10.15 "Catalina" bereitet man nun die Abkehr von der Bash vor....
Openmediavault (omv) ist ist ein NAS-Aufsatz für Debian (siehe auch: openmediavault - NAS/Heimserver für GUI-Liebhaber), der es auch Anfängern ermöglicht einen Linux-basierten Netzwerkspeicher in den eigenen vier Wänden zu betreiben. Es ist damit die Linux-Alternative zu FreeNAS, das mehr Optionen...
Cryptomator wurde auf Curius bereits vorgestellt. Angesichts der strukturellen Sicherheitsprobleme von EncFS und um sich greifender Abomodelle bei alternativen Lösungen hat Cryptomator das Zeug "die" Cloud-Verschlüsselungslösung schlechthin zu werden. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung macht man voraussichtlich in...

Für den Einstieg