"Wir erheben nur Metadaten" - Wie oft hat man diesen Satz in den letzten Jahren gehört. Dabei sind Metadaten das wahrlich interessante und Metadaten-Vermeidung, die hohe Kunst. Dieser Aspekt ist leider in der Praxis oft immer noch im toten...
Vor wenigen Monaten erregte WhatsApp bzw. Facebook wieder einmal die Gemüter. Anlass war der neuerliche Anlauf, über neue Nutzungsbedingungen Daten stärker zu verwerten. Im Unterschied zu früheren Stürmen im WasserTwitter-Glas gab es dieses Mal merkbare Effekte. Ich schrieb bereits damals...
OpenSUSE und YaST sind in vielen Artikeln und Meinungsäußerungen untrennbar miteinander verbunden. Man braucht aber kein YaST und kann es sogar komplett deinstallieren. OpenSUSE ist meine präferierte Distribution. Das hat vermutlich viel mit Gewohnheit zu tun, aber auch damit, dass...
Open Source wird vor allem von Freiwilligen entwickelt. Die vorhandene Software und das Linux-Ökosystem sind somit eine gemeinschaftliche Leistung der Community und können deshalb nicht mit proprietärer Software verglichen werden. Aber ist dem so? Ich setze mich in diesem Blog...
Linux-Anwender rühmen sich ja immer der Vielfalt, die sich auf dem Desktop bietet. Aber ist es wirklich Vielfalt oder ist es die Unfähigkeit zum Kompromiss? Michael Kofler hat vor einigen Tagen einen Blogartikel "Fluch und Segen von Gnome" geschrieben. In...
Der Kauf proprietärer Software nur für eine Lizenz ist meist ein schlechtes Geschäft. Lange Jahre der Gewöhnung an schlechten Service bei Microsoft & Co haben fast vergessen lassen, dass es zusätzlich zum Recht, ein Programm zu nutzen, auch noch...
Das openSUSE Projekt hat den Release Candidate für die nächste Minor-Version von Leap veröffentlicht. Am 02. Juni wird laut Roadmap die finale Version veröffentlicht werden. Zeit also für einen Blick auf die Änderungen. Bei der 15.3 handelt es sich um...
Android hat keine eingebaute PGP-Unterstützung und die gängigen E-Mail-Apps bieten diese ebenfalls nicht an. Abhilfe schafft eine Kombination aus FairEmail und OpenKeychain. Meinen letzten Blogbeitrag zum Stand der E-Mail haben einige zum Anlass genommen, mir ihre Kommentare als verschlüsselte Mail...
Debian wollte immer das System für alles und alle sein. Die vielen Architekturen und die umfassenden Paketquellen sind vielleicht das Alleinstellungsmerkmal dieser Distribution. Die Unfähigkeit zu Entscheidungen hat aber auch ihre Schattenseiten. Debian ist jetzt keine Distribution, auf der mein...
Es gibt sie noch, die spannenden Projekte im Linux-Bereich und das nun sogar für den Desktop. Natürlich noch nicht für den Produktiveinsatz, aber über die Alpha-Phase ist man sowohl bei Silverblue, als auch bei MicroOS inzwischen hinaus. Beide Projekte haben...

Für den Einstieg