Start Schlagworte Politik

Schlagwort: Politik

Angriff auf die Verschlüsselung

0
Genau so wenig wie "ein bisschen schwanger" gibt es "ein bisschen sicher". Entweder Kommunikation ist durch sichere Verschlüsselung geschützt oder eben nicht. Getrieben von...

Selbstermächtigung als Placebo gegen digitale Ohnmacht?

0
Gegen die immer übergriffigere Digitalwirtschaft und die Tendenz aller westlichen Staaten, digitale Überwachungsinstrumente auf- und auszubauen, hat sich in den letzten Jahr(zehnten) eine lebendige...

Sicherheit und Datenschutz – Expertendiskurse und die Gesellschaft

0
IT-Sicherheit, Datenschutz und digitale Grundrechte sind kein neues Thema mehr und spätestens seit den Snowden-Veröffentlichungen dürfte die Brisanz jedem bewusst sein. Trotzdem dringen entsprechende Gesellschaften,...

Von Terrorangst zum Ausnahmezustand – eine Buchempfehlung

0
Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat bereits im vergangenen Jahr ein Buch vorgelegt, in dem er sehr gekonnt die Verbindungslinien von internationalem Terrorismus bzw....

Kommentar: DSGVO – Das Spannungsfeld von „gut gemeint“ und „gut gemacht“

0
Die Politik und die Medien feiern gerade ausgiebig die neue Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai vollumfänglich einschlagen wird. Die Rechte der Bürger sollen...

Kommentar: Staatliche Überwachung lässt sich nicht ohne den Staat bekämpfen

0
Die Datenschutz-"Szene" im deutschsprachigen Raum trennt sich in zwei lose miteinander verbundene Bereiche. Erstens (wenige) gute journalistische Medien und Lobbygruppen, die politische Arbeit gegen...

Kommentar: Das Ende der Datensparsamkeit?

0
Datensparsamkeit ist bisher ein grundlegendes Prinzip zum Datenschutz. Nur Daten, die erhoben werden stehen auch einer Auswertung und damit letztlich Missbrauch zur Verfügung. Die...

Für den Einstieg