Diese Woche gibt es eine ziemlich bunte Mischung mit viel Open Source. Corona verliert zunehmend an medialer Aufmerksamkeit und die Tracing App lässt weiter auf sich warten. Vermutlich kommt sie wenn Corona bereits im Jahresrückblick gelandet ist. Tschüß Pro-Linux Pro-Linux schließt...
Alle paar Wochen oder Monate kommt das Thema wieder auf. Der Staat solle doch nur Open Source nutzen und bitte schnell weg von Windows. Die Debatte kommt nicht vom Fleck, weil letztlich alle nur Bullshit Bingo in ihrer Filterblase...
Client Side Scanning (CSS) ist quasi die neue Vorratsdatenspeicherung. Inzwischen haben selbst die hartnäckigsten Innenpolitiker eingesehen, dass die Vorratsdatenspeicherung als Idee tot ist und von Gerichten faktisch beerdigt wurde. Nun haben sie ein neues Lieblingsthema. Die Idee hat eine rasante...
Schöne neue Welt. IT-Konzerne möchten ganz offiziell jeden Schritt eines Menschen überwachen und Geheimdienste nennen ihre Hacking- und IT-Spionageabteilungen nun Cybersicherheit. Das sind bedenkliche Entwicklungen und man tut gut daran vor ihren Auswüchsen zu warnen. Daten, die einmal erhoben...
Die großen IT Konzerne fahren in letzter Zeit immer wieder Werbekampagnen, die man getrost als "Privacywashing" bezeichnen kann. Die dort beworbenen Grundsätze habe aber nichts mit Datenschutz nach deutschem oder europäischem Verständnis zu tun. Man sollte sich nicht in...
Nach kurzer Unterbrechung folgt mit leichter Verzögerung wieder ein Wochenrückblick auf die interessanten Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit. Leider komme ich momentan nicht regelmäßig zum schreiben, weshalb viele interessante Themen auf der Strecke bleiben. Datenschutz...
Es ist eine Welt, die viele schon unwissentlich betreten und genutzt haben, aber fast niemand kennt: Bibliotheksverbünde. Im Zuge eines großen Systemwechsels steigen alle deutschen Verbünde demnächst auf Next-Generation-Systeme um. Die Frage lautet nur: Open Source oder proprietäre Cloud. Ich...
Ich habe in diesem Blog immer wieder die Anleitungen und Tipps von Privacy-Handbuch.de verlinkt, weil diese inhaltlich und fachlich immer sehr lesenswert waren. Über den zweifelhaften Kram, den der Autor daneben noch in seinem Blog geschrieben hat, habe ich...
Im Zusammenhang mit der Berichterstattung anlässlich der DSGVO hatte ich mich kritisch über die Parteinahme mancher Blogger geäußert (siehe: Kommentar: Stockholm Syndrom unter Bloggern). Anlässlich der jüngsten Google-Geschichte waren solche Artikel aber ausgeblieben. Stattdessen referierten die meisten...
Die Nachrichtenlage steht immer noch ganz im Zeichen von Corona. Einige Politiker scheinen die Zeit gekommen um am zweifelhaften Vorbild China orientiert den Überwachungsstaat in Deutschland salonfähig zu machen. Überwachung Ortung der Bürger via Smartphone ist gegenwärtig eines der wichtigsten Themen....

Für den Einstieg

Neue Ergänzungen

Schlagwörter

Artikelserien