Es gibt vor allem in Deutschland kollektive Vorbehalte gegen moderne Techniken wie TPM oder Secure Boot. Sie sind nicht exklusiv für die Linux-Gemeinschaft, aber dort besonders stark verbreitet. Diese sind nicht auf Fakten gegründet, sondern basieren auf langjährig gepflegten...
Einseitige Berichterstattung bleibt nicht folgenlos. Kleine Artikel werden aufgegriffen, verzerrt und weitergetragen. Bei den Lesern verfestigt sich dann ein schiefes Gesamtbild. Besonders fatal, da es im IT bzw. Open Source-Segment kaum ein Korrektiv mit guter Berichterstattung gibt. Viele Medien im...
Gestern erschien auf Linuxnews ein Bericht über die Lage von Open Source in München. In den Kommentaren ging es dann mal wieder nur um LiMux. Das Projekt ist seit 2017 tot. Hat mal jemand in den Kalender geschaut? Werfen wir...
Gegenwärtig ist die Luca App wieder häufiger in den Schlagzeilen, da die Bundesländer sukzessive ihre Verträge auslaufen lassen. Vermutlich wird aber nicht die Corona Warn App übernehmen, sondern stattdessen das Konzept Kontaktnachverfolgung komplett fallen gelassen. Trotzdem lassen sich daraus...
Wenn man sich das erste Mal mit den Themen Datenschutz und Privatsphäre im digitalen Alltag befasst und hinein in den Kaninchenbau des Schreckens steigt, weiß man oft gar nicht, wo genau man bei sich selbst anfangen soll. Immer schön...
Apple hat mal wieder etwas richtig gemacht und die Opfer von Schadsoftware der NSO Group dezidiert gewarnt. Zudem verklagt Apple die NSO Group. Ein Meilenstein mit Folgen? Apple hat seine Vorgehensweise geändert, wenn dem Konzern bekannt wird, dass seine Kunden...
Traditionell gebe ich gegen Ende des Jahres einen kleinen Einblick in mein Nutzungsverhalten und das, was sich im vergangenen Jahr geändert hat. Viele Verfechter von Datenschutz und Privatsphäre schreiben gerne über das richtige Nutzungsverhalten, aber jeder muss Kompromisse machen. Der...
"Digitale Souveränität" und solche Abkömmlinge wie "souveräner Arbeitsplatz" gehören seit einiger Zeit zum politischen Wortschatz. Dieser Artikel thematisiert, warum die aktuell anvisierten Maßnahmen dieses Ziel nicht erreichen können und allen ein verbales Abrüsten im Sinne eines allgemeinen Realismus guttäte. Digitale...
Irgendwie hat das Thema nun zu Jahresende Konjunktur. Vermutlich weil man sich langsam über die guten Neujahrsvorsätze Gedanken machen kann. Der Staat will mal wieder auf Open Source umsteigen. Anstelle digitaler Zukunftsthemen reden wir aber über LibreOffice. Ich möchte das...
Der Pegasus-Skandal über die verbreitete Überwachung in vielen Staaten mittels Software der israelischen Firma NSO war einer der größeren Überwachungs- und Datenschutzskandale des Jahres 2021. Die Bundesregierung möchte darauf nicht reagieren. Ich schrieb damals schon: Gegen solche Überwachungsangriffe hilft nur eine...

Für den Einstieg

Neue Ergänzungen

Schlagwörter

Artikelserien