Passwortmanager sind der mit Abstand wichtigste Punkt auf jeder Checkliste für mehr Sicherheit (siehe auch: 10 Punkte für mehr Sicherheit). Nur individuell vergebene, hochgradig komplexe Passwörter schützen Accounts zuverlässig. Der einzige Weg dies praktikabel umzusetzen besteht in der Verwendung eines...
Time Machine ist die universelle Backuplösung für macOS und Vorbild für Linux-Lösungen wie Back In Time oder Deja-Dup. Mit Time Machine lassen sich Systemeinstellungen, installierte Programme und Benutzerdaten auf externe Speichermedien sichern. Hierfür eignet sich von der externen Festplatte...
Es kommt nicht oft vor, dass ein Gerichtsurteil des Kammergerichts Berlin derart große Resonanz findet. Vergangene Woche griffen jedoch dutzende Nachrichtenseiten ein Urteil auf wonach Apples Datenschutzrichtlinie größtenteils rechtswidrig ist. Doch was sagt das Urteil überhaupt aus und ist...
Passwortmanager sind die Basis um die eigene Identität im Netz zu schützen. Nur über ein solches Werkzeug lassen sich starke und individuell vergebene Passwörter sinnvoll verwalten. Funktionsumfang und Vorlieben variierten, wichtig ist darauf zu achten, dass die gewählte Lösung...
Apple hatte vergangene Woche mit einer schwerwiegenden Lücke in seinem Videokommunikationsdienst FaceTime zu kämpfen. Der Fehler ist deshalb so fatal, weil durch die hohe Verbreitung von iPhone und iPad FaceTime in einigen Weltregionen zu der Videokommunikationslösung schlechthin avanciert ist. Die...
Apple wechselt gegenwärtig von der hauseigenen Lösung AFP auf den Standard SMB. Dieser Wechsel vollzieht sich schleichend, was einige Unwägbarkeiten mit sich bringt und betrifft insbesondere die integrierte Backup-Lösung Time Machine (siehe auch: Time Machine auf einem Linux Server -...
Openmediavault (omv) ist ist ein NAS-Aufsatz für Debian (siehe auch: openmediavault - NAS/Heimserver für GUI-Liebhaber), der es auch Anfängern ermöglicht einen Linux-basierten Netzwerkspeicher in den eigenen vier Wänden zu betreiben. Es ist damit die Linux-Alternative zu FreeNAS, das mehr Optionen...
Backups sind wichtig und sollten möglichst leicht zu realisieren sein, da man sie ansonsten nicht regelmäßig genug durchführt. Grundsätzlich gilt, ungesicherte Daten waren nicht wichtig, lediglich einmal gesicherte Daten bedeuten einem viel zu wenig und Backups sollten niemals am...
Apple spricht sich bereits seit einiger Zeit für mehr Datenschutz aus. In der kürzlich veröffentlichten Version macOS 10.14 "Mojave" hat man diesbezügliche Funktionen noch einmal stark ausgebaut. Das betrifft sowohl den Schutz sensibler Daten, als auch den Trackingschutz im Browser...
Backups müssen leicht durchzuführen sein, ansonsten macht man sie zu selten. Apple hat dafür in sein Desktopbetriebssystem macOS Time Machine implementiert. Mit diesem kann man sowohl auf externen Speichermedien wie Festplatten sichern, als auch auf Netzwerkfreigaben. Das Ziel einer...

Für den Einstieg