Als ich meine Vorschau für die kommende LTS Ubuntu 22.04 schrieb, war Firefox noch normal als DEB in den Paketquellen enthalten. Das entsprechende Paket ist seit dem 22. Februar - und damit knapp vor dem Feature Freeze - nur...
Diese Nachricht ist für mich jetzt schon ein heißer Kandidat für die traurigste Nachricht im Linux-Universum für 2022. Die elementary-Gründer haben sich zerstritten, es sprechen die Anwälte und das Projekt ist ganz offenkundig nahe am Stillstand. Die Distribution elementary und...
In vielen Diensten sind Metadaten eigentlich die wirklich wichtigen Daten und es geht weniger um Inhalte. Bei einem Gerät wie einem Notebook mag das so nicht komplett zutreffen, aber auch hier sind interessante Metadaten verfügbar. Bei Linux liegen die...
Lange galt der Grundsatz nur eine möglichst vollständige Verschlüsselung, schützt Daten auch wirklich sicher. Lösungen wie eCryptFS wurden daher zugunsten LUKS-basierter Ansätze aufgegeben. Diese Tendenz gipfelte zuletzt im Versuch, GRUB noch weiter aufzubohren, um eine Verschlüsselung der Boot-Partition zu...
Linux-Distributionen sind etwas fast einzigartiges. Bei keinem anderen Betriebssystem schieben sich zwischen Endanwender und Entwickler so zahlreiche und gleichzeitig mächtige Zwischenhändler. Kritik an diesem System wird von Verteidigern oft begegnet mit dem Einwand, die Distributionen würden einen wichtigen Prüfauftrag...
Das finnische Unternehmen Jolla geriet 2015 in massive finanzielle Schwierigkeiten und wurde maßgeblich durch eine enge Kooperation mit russischen (Staats-)Unternehmen gerettet. Wie geht es da jetzt eigentlich angesichts massiver Sanktionen gegen Russland weiter? Nur Fragen, keine Antworten. Ich hatte mich...
Der Kern von Android ist freie Software, aber dieser Kern hat keinen App Store. Die meisten Anwender von Aftermarket-Systemen wie LineageOS oder GrapheneOS nutzen daher F-Droid, um Open Source-Apps zu beziehen. Das ist nicht unproblematisch, aber leider alternativlos. Via Linuxnews...
Es gibt viele Distributionen, aber nur wenige Distributionen mit langfristigem Support. Doch auch zwischen diesen Distributionen gibt es erhebliche Unterschiede. Der Versuch einer kleinen Einordnung. Natürlich können Anwender genau die Distribution verwenden, die sie bevorzugen. Das kann ein Rolling Release...
Ubuntu 22.04 wirft seine Schatten voraus und die Derivate folgen. Nun nehmen auf die elementary-Entwickler Version 7 in den Blick, das auf Ubuntu 22.04 aufsetzen wird. Ein paar Gedanken dazu. Bekanntermaßen finde ich die Pantheon Shell eine wirklich tolle Desktopumgebung...
Der Sinn eines verifizierten Systemstart (engl. "verified boot") ist sicherzustellen, dass beim Start Komponenten aus vertrauenswürdigen Quellen geladen werden und es Angreifern nicht gelingt, manipulativ in den Prozess einzugreifen. Grundsätzlich ist vieles davon Linux nicht fremd, aber wird zum...

Für den Einstieg

Neue Ergänzungen

Schlagwörter

Artikelserien