Am 23. April 2020 werden Ubuntu und alle offiziellen Derivate in einer neuen LTS Version mit dem Namen "Focal Fossa" erscheinen. Traditionell einer der wichtigsten Termine im Linux-Kalenderjahr. Grund genug einen ersten Blick in Kubuntu 20.04 zu werfen. ...
Microsoft Office ist ein Standard in vielen Branchen, am dem man nicht vorbei kommt. Ein sehr langes Dokument und die Notwendigkeit mit der Änderungsprotokollierung arbeiten zu müssen führten mich kürzlich wieder dort hin. Microsoft Office steht glücklicherweise auch für...
Die Entwickler von elementaryOS haben mit "Hera" eine Aktualisierung der aktuellen Veröffentlichung 5 herausgebracht. Im wesentlichen bündelt die neue Version die Neuerungen der letzten Jahre und integriert den jüngsten HWE-Stack in die Installationsmedien. Sie wirft aber gleichzeitig ein Schlaglicht...
Time Machine ist die universelle Backuplösung für macOS und Vorbild für Linux-Lösungen wie Back In Time oder Deja-Dup. Mit Time Machine lassen sich Systemeinstellungen, installierte Programme und Benutzerdaten auf externe Speichermedien sichern. Hierfür eignet sich von der externen Festplatte...
Der Abgleich der gespeicherten Kontakte ist ebenso sensibel wie bei Kalenderdaten. Zahllose kostenlose und kostenpflichtige Anbieter tummeln sich auf dem Gebiet. Nur wenige machen sich Gedanken, ob das überhaupt legal ist. Immerhin übertragt man die gespeicherten Informationen über unbeteiligte...
Linux gilt gemeinhin schon als sehr sicher. Zweifelsohne ist der Druck durch Schadsoftware viel geringer und die Gefahr, sich einfach im Betrieb "was einzufangen" ist natürlich geringer. Zwischen den Linux-Distributionen gibt es aber Unterschiede und man kann hier individuell...
Open Snitch ist der Versuch Little Snitch (siehe: Little Snitch 4 - macOS-Traffic im Blick) als freie Software für Linux nachzubilden. Das Programm nimmt den ein- und ausgehenden Datenverkehr der Programme unter die Lupe und lässt den Benutzer steuernd eingreifen....
Jüngst hat man bei der SUSE Linux GmbH die Weichen für SUSE Linux Enterprise 15 gestellt. Die Pressemitteilungen führten naturgemäß schnell zu einer Debatte über openSUSE, so auch bei Pro-Linux, schließlich haben nur die wenigsten Linux-Anwender die Enterprise-Version im...
Die KDE Entwickler integrieren in Plasma mit der kommenden Veröffentlichung 5.18 das KUserFeedback Framework um mehr über seine Anwender bzw. die eingesetzte Software zu erfahren. Eine tiefergehende Integration in weitere Bestandteile wie z. B. KWin ist angedacht. ...
Das Smartphone Betriebssystem mit dem denkbar Suchmaschinen-unfreundlichen Namen /e/ ist ein Android-basiertes Custom Rom mit dem Ziel Google zu ersetzen ohne den Anwender funktional in die Isolation zu treiben. Es integriert eine Vielzahl interessanter Open Source Projekte und ein paar...

Für den Einstieg