Symbolbild "Linktipp"

Netzpolitik.org wartet nicht nur mit fundierten Berichten zur Netzpolitik auf, sondern gelegentlich auch mit technischen Handlungsanleitungen. Heute gab es passend zu den Datenabflüssen bei Facebook & Co nun eine Handreichung zur digitalen Selbstverteidigung.

Netzpolitik.org – Kleines Einmaleins der digitalen Selbstverteidigung

Inhaltlich geht es um die bekannten Themen. Datensammlungswut der großen Datenkraken beschränken, sichere Passwörter, Messenger, Browser absichern, Mailverschlüsselung usw.

Leser dieses Blogs hier dürften mit den meisten Themen vertraut sein. Trotzdem ist es eine gut zu lesende, kompakt gebündelte Anleitung für erste Schritte und ggf. gut um Freunde und Bekannte auf das Thema aufmerksam zu machen.


Bilder:

Einleitungs- und Beitragsbild von Megan_Rexazin via pixabay

Gerrit
Moin, meine Name ist Gerrit und ich betreibe diesen Blog seit 2014. Der Schutz der digitalen Identität, die einen immer größeren Raum unseres Ichs einnimmt ist mir ein Herzensanliegen, das ich versuche tagtäglich im Spannungsfeld digitaler Teilhabe und Sicherheit umzusetzen. Die Tipps, Anleitungen, Kommentare und Gedanken hier entspringen den alltäglichen Erfahrungen.

Schreiben Sie eine Ergänzung

Ergänzungen dienen der Diskussion über die Inhalte des Artikels. Nachfragen, Anmerkungen und Ergänzungen sind dezidiert erwünscht. Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert. Wir behalten uns vor Kommentare ohne inhaltlichen Bezug oder abseitige Diskussionen nicht zu veröffentlichen.

Bitte geben Sie Ihre Ergänzung ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein