Videotipp: Daten-Dschungel Doku im ZDF

Symbolbild "Video"

Im Rahmen der Reihe ZDFzoom zeigte das ZDF am 29.03 eine sehenswerte Doku über staatliche und privatwirtschaftliche Datensammlung und Überwachung. Für Kenner der Materie eventuell wenig neues, aber trotzdem sehenswert und kurzweilig.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-der-daten-dschungel-100.html

Sehr wirklichkeitsnah war das resignierende Zwischenfazit, das man sich zwar sorgen macht, aber trotzdem viele Angebote nutzt. Die abschließende Meinung, eine gesellschaftliche Debatte sei notwendig, ist dann leider wieder so ein Allgemeinplatz. Was nützen solche Debatten wenn Firmen und Politik sich dem entziehen und diese Themen an der Wahlurne nur eine untergeordnete Rolle spielen?


Bilder:
Einleitungs- und Beitragsbild von 200degrees via pixabay

Mehr aus dem Blog

Ubuntu – Zurückgehaltene Pakete und „Phased Updates“

In letzter Zeit gibt es mehr Berichte über Probleme mit zurückgehaltenen Paketen bei Ubuntu. Dahinter stecken aber meist gar keine zu lösenden Probleme, sondern...

(K)Ubuntu 22.04 – Eine kleine persönliche Bilanz

Eigentlich wollte ich Kubuntu 22.04 dieses Frühjahr gegen openSUSE austauschen. Das habe ich dann doch nicht gemacht, weil ich die betroffenen Anwender nicht kurz...

TrackerControl für Android – Apps im Blick behalten

Open Source Apps von F-Droid oder anderen Repositorien sind meist vertrauenswürdig, aber die wenigsten kommen gänzlich ohne proprietäre Apps aus. Hier hat man gerne...

Staubsaugerroboter – Abwägungsfragen im Datenschutz

Ich wollte einen Staubsaugerroboter. Meine Wohnung ist zu groß, ich betrachte Putzen nicht als Hobby und der Boden ist ideal für einen Staubsaugerroboter geeignet....