Tag: Privatsphäre

Nichts zu verbergen? – Gegenbeispiel Reisen mit der Deutschen Bahn

Erstaunlich viele Menschen antworten auf die Bemühungen zu mehr Datenschutz und digitaler Privatsphäre immer noch mit der Floskel, sie hätten doch eigentlich nichts zu...

Lesetipp: Pegasus – Gehackt und überwacht

Die NSO Group und ihr bekanntestes Werkzeug Pegasus dürften die meisten, die sich für Datenschutz und digitale Privatsphäre interessieren, schon mal gelesen zu haben....

Apples neue Maßnahmen für Datenschutz und Privatsphäre

Privatsphäre und Datenschutz sind für Apple seit einigen Jahren Markenzeichen geworden. Hier möchte man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Das kann...

Föderierte Messenger – Konzeptionelle Probleme am Beispiel Matrix

Föderierte Systeme sind in einigen Kreisen gerade sehr angesagt. Das Konzept ist nicht neu, hat aber mit Matrix (Element), Mastodon und anderen Instanzen des...

Kommentar: Apples Anti-Tracking Strategie wirkt

Getroffene Hunde bellen? Es scheint mal wieder so. Seit Jahren zieht Apple auf seinen Plattformen iOS und macOS die Grenzen für Entwickler enger, wenn...

Open Source gegen Überwachung?

Als Edward Snowden 2013 mit seinen Enthüllungen die Globale Spionage- und Überwachungsaffäre auslöste, gelang es der Open Source-Bewegung irgendwie auf diesen Zug aufzuspringen und...

Risikoanalyse für die digitale Privatsphäre

Unser digitales Ich ist bedroht. Doch wodurch eigentlich genau? Sucht man im Internet findet man Geheimdienste und multinationale Konzerne. Doch geht davon wirklich die...

Reform oder Revolution – Wie ist die digitale Welt zu retten?

Um die digitale Privatsphäre ist es schlecht bestellt. Auf kleine Fortschritte folgen meist viele Rückschritte. Doch wie wäre die Lösung? An dieser Frage scheiden...