Datenschutz im digitalen Alltag

Damit Privates privat bleibt

Selbstermächtigung als Placebo gegen digitale Ohnmacht?

Symbolbild "Politische Partizipation"

Gegen die immer übergriffigere Digitalwirtschaft und die Tendenz aller westlichen Staaten, digitale Überwachungsinstrumente auf- und auszubauen, hat sich in den letzten Jahr(zehnten) eine lebendige Gegenbewegung formiert. Viele empfehlen eine Strategie der digitalen Selbstermächtigung. Doch führt dieser Weg wirklich zum Ziel?

Weiterlesen

Der Linux Desktop am Tropf einer einzigen Firma

Symbolbild "Business"

Bei Linuxnews gab es in den vergangenen Tagen zwei Artikel, die sich mit dem BER des Linux Desktops beschäftigen: Wayland. Weder ist es reif für den Produktiveinsatz, noch wird das Vorgängersystem aktiv gepflegt. Und bis es kommt, gibt es vielleicht den Bedarf nicht mehr. Es ist gleichzeitig ein anschauliches Beispiel für die Abhängigkeit des Linux Desktops von einer einzigen Firma: Red Hat.

Weiterlesen

"Private Cloud und Home Server mit Synology NAS" von Andreas Hofmannn - Nicht nur für Einsteiger lesenswert

Heute noch ein gedrucktes Buch zu einem IT Thema kaufen, wo doch so viele Informationen kostenfrei im Internet zur Verfügung stehen? Bei dem im mitp Verlag erschienen Buch "Private Cloud und Home Server mit Synology NAS" von Andreas Hofmann lohnt es sich trotzdem. Alleine die schiere Fülle an Informationen ist konkurrenzlos.

Weiterlesen

  • 1

Über [Mer]Curius

Immer größere Teile unseres Lebens haben sich in den vergangenen Jahren digitalisiert. Es gibt heute unzählige Dienste und jeder Mensch hinterlässt permanent Spuren. Die Datensätze, die hier entstehen wecken viele Begehrlichkeiten. Es besteht aber auch die Möglichkeit durch gezielte Maßnahmen die eigene Datenspur zu minimieren und Daten effektiv und sicher zu schützen. Damit entgeht man zwar nicht jeder Überwachungsmaßnahme, erlangt aber zumindest teilweise die Kontrolle über die eigenen Daten zurück.

→ Mehr über [Mer]Curius