Die beliebte Distribution Manjaro ersetzt in der Cinnamon-Variante Firefox als Standardbrowser durch den Chromium-Fork Vivaldi. Das kündigte der Browser-Hersteller vor einigen Tagen an. Kommt nun eine Lawine ins Rollen? Linux gehört zu den letzten Refugien für Firefox. In allen anderen...
Firefox verliert seit Jahren reale Nutzer und relative Marktanteile. Aus einer ehedem komfortablen Situation nähert sich der Browser von Mozilla nun einem Nischendasein. Das Thema wurde kürzlich bei GNU/Linux.ch thematisiert. Trotz zahlreicher Initiativen und Neuerungen verliert Firefox weiterhin Marktanteile. Es ist...
Webseiten-Analyse ist ein Datenschutz-Albtraum, sowohl für Betreiber als auch für Benutzer. Dabei ist der Ansatz, ein paar rudimentäre Informationen über das Besucher-Aufkommen zu erheben, legitim. Abhilfe kann Koko Analytics schaffen. Jeder Webseiten-Betreiber möchte gerne ein paar Informationen über sein Angebot....
Der Kauf proprietärer Software nur für eine Lizenz ist meist ein schlechtes Geschäft. Lange Jahre der Gewöhnung an schlechten Service bei Microsoft & Co haben fast vergessen lassen, dass es zusätzlich zum Recht, ein Programm zu nutzen, auch noch...

Streit um Googles FLoC

0
Google möchte sich von veralteten Tracking-Technologien lösen und auf ein neues System wechseln, das vermeintlich sicherer sein soll. Dagegen formiert sich viel Widerstand. Den US-Konzernen bläst seit einiger Zeit ein strengerer Wind entgegen. An die ständigen Auseinandersetzungen mit der EU...
Cookies und Tracking sind inzwischen zwei Seiten derselben Medaille. Das Thema ist so bekannt, viele Schutzmechanismen wurden etabliert und die DSGVO zeigt auch Wirkung. Also verabschiedet sich Google vom sinkenden Schiff. Man braucht es auch nicht mehr. Man kontrolliert...
Firefox hat scheinbar die Kurve gekriegt und rollt wieder interessante Funktionen aus, nachdem man einige Zeit lang vor allem durch so etwas wie Pocket und Screenshots glänzte. In der aktuellen Version 86 führt man einen neuen Cookie-Schutz ein. Ich hatte...
Früher konnte man mit Firefox einen halben Desktop nachbauen, heute ist das Addon-System recht beschnitten. Das empfinde ich nicht als Nachteil, weil ich das nie exzessiv genutzt habe. Die meisten meiner Addons dienen dem Schutz meiner Privatsphäre. Grundlegend ist natürlich...
Linux und die Idee der freien Software sind eng verwoben. Proprietäre Software kann zwar theoretisch für Linux vertrieben werden, das ideologische Umfeld und die geringe Verbreitung haben hier aber kein großes Ökosystem entstehen lassen. Einige prominente Ausnahmen möchte ich...
Linux und die Idee der freien Software sind eng verwoben. Proprietäre Software kann zwar theoretisch für Linux vertrieben werden, das ideologische Umfeld und die geringe Verbreitung haben hier aber kein großes Ökosystem entstehen lassen. Einige prominente Ausnahmen möchte ich...

Für den Einstieg