In den letzten Jahren kann man bei allen Plattformen den Trend weg von klassischen Lifetime-Lizenzen hin zu Abonnement-Modellen bei kommerzieller Software beobachten. Sieht man sich die Kunden-Reaktionen an ist das Modell ausgesprochen unpopulär, trotzdem setzt es sich mehr und...
In den letzten zwei Wochen hatte ich nicht so viel Zeit für den Blog wie üblich. Daher mit leichter Verspätung und nachträglich für die letzten zwei Wochen eine bunte Mischung interessanter Themen. Kommunikation Der aktuelle Trend zum Homeoffice pusht viele Technologien...
Die Abhängigkeit deutscher Firmen und staatlicher Einrichtungen von großen IT-Firmen wie Microsoft, Apple oder Google sind immer mal wieder Thema. Ein dominierender Konzern und Anbieter von proprietärer Software wird jedoch nie genannt. Ein Zeichen von Nationalismus? Es gibt nämlich einen...
Irgendwie hat das Thema nun zu Jahresende Konjunktur. Vermutlich weil man sich langsam über die guten Neujahrsvorsätze Gedanken machen kann. Der Staat will mal wieder auf Open Source umsteigen. Anstelle digitaler Zukunftsthemen reden wir aber über LibreOffice. Ich möchte das...
Der Ruf vieler großer IT-Konzerne ist in Europa und insbesondere in Deutschland nicht gut. Paradigmatisch dürfte dafür eine repräsentative FORSA-Umfrage aus dem Jahr 2015 sein. Spätestens seit den Snowden-Leaks empfinden viele Bürger Skepsis bezüglich der in großem Stil erfolgenden Datensammlung...
Viele Lobby-Organisationen im Linuxumfeld würden es gerne sehen, wenn der Staat vermehrt auf freie Software zurückgreifen würden. Euphorische Anwender unterstützen dieses Anliegen in unzähligen Blogs und Kommentaren im Internet. Kaum eine Technik-Gemeinschaft widmet diesem Thema so viel medialen Raum. Diese...
Verfolgt man die Filterblase aktivistischer Datenschützer, könnte man schnell der Annahme verfallen, jede Datenerhebung wäre falsch und gesetzwidrig und alles illegal. Ein Blick auf die Grundlagen dürfte so mancher Empörung die Spitze nehmen. Ein bisschen mehr Augenmaß tut manchmal...
Wie wir die Welt sehen, welche Grundüberzeugungen unsere Wahrnehmung prägen, das hat entscheidenden Einfluss darauf, wie wir neues Wissen, neue Erkenntnisse und Entwicklungen einordnen und bewerten. In der "Privacy-Szene" gibt es verschiedene Motive, die viele teilen und die man...
Linux und der öffentliche Dienst sind ein Dauerbrenner in der Medienöffentlichkeit, auch über die Linux-Community im engeren Sinne hinaus. Meist handelt es sich um gescheiterte Projekte wie in München oder Niedersachsen, manchmal auch im hoffnungsvolle Ankündigungen wie in Schleswig-Holstein. Die...
Die aktuelle Krise und die politischen Entscheidungen zu ihrer Eindämmung haben dem Homeoffice ganz neuen Schub verliehen. Weil deutsche Firmen und Institutionen dies bisher sträflich vernachlässigt haben blüht nun der Wildwuchs und es werden zweifelhafte Technologien eingesetzt. Datenschutz hat bei...

Für den Einstieg

Neue Ergänzungen

Schlagwörter

Artikelserien