2013 wurde die Welt aufgeschreckt durch die von Edward Snowden ausgelöste globale Überwachungsaffäre. Was Experten bis dahin nur befürchteten, war nun zweifelsfrei bewiesen. Die NSA und verbündete Geheimdienste überwachten in großen Maßstab die Bevölkerung. Millionen/Milliarden normaler Bürger sind unter...
Kaum ein Thema dominierte in den letzten Tagen so sehr die Open Source/IT Presse wie die Abkehr Münchens von Linux. Ein vielbemühtes Argument von Open Source-Lobbyverbänden wie der FSFE ist der vermeintliche Verlust von Kontrolle durch Abängigkeit von einem...
Die Rosa Luxemburg Stiftung hat unter dem Titel "Offenes Geheimnis - Mythen und Fakten zu Überwachung und digitaler Selbstverteidigung" einen Reader zur digitalen Selbstverteidigung veröffentlicht (PDF-Version). Der Reader bietet einen guten Überblick über den aktuellen Stand...
Creative Commons ist eine Erfolgsgeschichte - so möchte man jedenfalls meinen. Nicht nur Wikipedia, sondern auch viele kleinere Projekte stehen inzwischen unter dieser freien Lizenz. CC ist aber auch mit vielen Fallstricken und Hürden verbunden, wie Christoph Langer von...
Jeden Monat gibt es einige Themen, die Verschlüsselung und Datenschutz tangieren. Nicht alles kann auf Curius selbst thematisiert werden, deshalb gibt es zum Ende des Monats einen Rückblick auf die relevanten Themen in der Presse. Die wichtigste Meldung des...
Jeden Monat gibt es einige Themen, die Verschlüsselung und Datenschutz tangieren. Nicht alles kann auf Curius selbst thematisiert werden, deshalb gibt es zum Ende des Monats einen Rückblick auf die relevanten Themen in der Presse. Dieser Monat stand ganz...
Die Forderung nach einer Hintertür für die Sicherheitsbehörden ist nicht wirklich neu - schon gar nicht in den USA. Gerüchte über solche geheimen Zugriffsmöglichkeiten gab es z.B. für Microsoft Windows seit langem. Mit der gerichtlichen Anordnung an Apple eine...
Jeden Monat gibt es einige Themen, die Verschlüsselung und Datenschutz tangieren. Nicht alles kann auf Curius selbst thematisiert werden, deshalb gibt es zum Ende des Monats einen Rückblick auf die relevanten Themen in der Presse. Dieser Monat wurde die...
Die Debatte um das von der Stadt München betriebene LiMux Projekt, das eine Umstellung der PC-Arbeitsplätze in der städtischen Verwaltung von Windows auf Linux zum Ziel hatte, ist ein Dauerbrenner in den IT-Medien. Direkt nach der Bürgermeisterwahl geriet es...

Für den Einstieg