Die NSO Group und ihr bekanntestes Werkzeug Pegasus dürften die meisten, die sich für Datenschutz und digitale Privatsphäre interessieren, schon mal gelesen zu haben. Eine internationales Recherche-Kollektiv hat nun offen gelegt, wie mittels Pegasus Menschen auf der ganzen Welt...
Cryptomator ist die bedeutendste Lösung zur Verschlüsselung von Dateien bei Cloud-Dienstleistern. Waren ursprünglich nur die Desktopanwendungen quelloffen, hat man dies nun auch für die mobilen Varianten nachgeholt. Zuletzt nun mit Version 2.0 für iOS. Cloud-Verschlüsselung spielt bei mir keine so...
Privatsphäre und Datenschutz sind für Apple seit einigen Jahren Markenzeichen geworden. Hier möchte man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Das kann man sich leisten, weil man nicht auf Werbeeinnahmen setzt. Für die kommende macOS-Version hat man...
Gestern war WWDC - ein Fixpunkt im jährlichen Apple-Kalender. Viel Neues gibt es meiner Meinung nach nicht zu berichten. Die faktisch angekündigten Supportzeiträume für iPhones sind aber mal wieder eine Empfehlung für die Smartphones von Apple. Updates sind der Kern...
Getroffene Hunde bellen? Es scheint mal wieder so. Seit Jahren zieht Apple auf seinen Plattformen iOS und macOS die Grenzen für Entwickler enger, wenn es um die Möglichkeiten zur hemmungslosen Nutzerüberwachung geht. Jetzt klagt die deutsche Werbewirtschaft beim Kartellamt. Die...
Mit wochenlanger Verzögerung hat der Staat über das RKI endlich eine Tracing App für Covid 19 veröffentlicht. Die Downloadzahlen sind beachtlich, bleiben aber vermutlich hinter den Erwartungen zurück - auch wenn das niemand so recht zugeben mag. Ein Grund dafür...
Vergangene Woche präsentierte Apple das lange erwartet iPhone SE (2. Generation / 2020) der Öffentlichkeit. In den vergangenen Tagen ließ sich eine unglaubliche Diskrepanz zwischen IT-Medien (Nachrichtenseiten, Blogs, Kommentatoren), den dortigen Kommentaren und einer breiteren Öffentlichkeit beobachten. Die Neuauflage des...
Im Gegensatz zum Desktop oder zu Android gibt es kein offizielles Tor Browser Bundle für iOS. Anwender von iPhones und iPads müssen daher auf Software von Dritten ausweichen. Die App Stores sind voller Angebote, aber nur eines hat eine...
Apple musste sich hinsichtlich der Supportdauer schon bisher nicht verstecken. Smartphones mit dem Apfel bekamen überdurchschnittlich lange neue Versionen des Betriebssystems iOS.  Neu seit vergangenem Herbst ist, dass es nun auch eine Übergangsperiode für alte Versionen gibt. Diese bekommen...
Werbe- bzw. Contentblocker sind auf Smartphones heute schon Standard. Viele Informationen ruft man aber nicht im Browser, sondern über installierte Apps ab. Hier nimmt Tracking immer mehr zu. Es gibt aber Lösungen, die mittels VPN, individuellen DNS-Server und Blockierlisten...

Für den Einstieg