Open Source macht ein System noch nicht sicher. Dazu gehört heute viel mehr. Die Maßnahmenkette reicht von Updates bis hin zum sogenannten verifizierten Boot. Ein kleiner Überblick über den Unterschied von GrapheneOS zu anderen Projekten. XDA Developers ist voll von...
GrapheneOS ist ein Custom ROM, aber nicht irgendeines. Die Entwickler behaupten ein besonders sicheres Custom ROM auszuliefern und bieten dieses auch nur für Hardware an, die besondere Sicherheitsstandards erfüllt. Doch könnte man nicht was anderes verwenden? Vor Kurzem berichtete ich...
Viele Datenschützer nutzen Android Custom ROMs, um der Überwachung durch Hersteller zu entgehen. Leider fehlen diese einige heute übliche Funktionen wie Push Dienste. Deshalb empfehlen viele gerne microG. Ein Fehler? Ich persönlich benötige diese Dienste nicht und nutze deshalb kein...
Im Blog schreibe ich regelmäßig über unterschiedliche Betriebssysteme und versuche gerne den normalen Nutzer im Blick zu behalten. In der Community kursieren dazu manchmal komische Vorstellungen. Deshalb man ein Blick auf die Fakten. Nicht nur beim Thema Betriebssysteme gibt es...
Wie Benjamin Brunner, Entwickler bei SUSE, vor einigen Tagen über die Mailingliste kommunizierte, arbeitet man momentan an der Implementierung der neuen systemd-Funktionen, um LUKS2-Volumes mittels TPM oder FIDO2 zu entsperren. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die Lennart Poettering...
Irgendwie hat das Thema nun zu Jahresende Konjunktur. Vermutlich weil man sich langsam über die guten Neujahrsvorsätze Gedanken machen kann. Der Staat will mal wieder auf Open Source umsteigen. Anstelle digitaler Zukunftsthemen reden wir aber über LibreOffice. Ich möchte das...
Google hat mit dem Pixel 6 und dem Bose-Deal ein gutes Angebot vorlegt. Zumal dafür mittelfristig GrapheneOS lauffähig sein wird und so manche Querelen mit normalem LineageOS damit der Vergangenheit angehören werden. Bis dahin liegt das Gerät in der...
Verwendet man WebDAV-Freigaben mit einer sicheren Verbindung unter Linux (gvfs) wird immer ein Zertifikatsfehler angezeigt, wenn man Let's Encrypt als Zertifizierungsstelle verwendet. Durch manuellen Import der Zertifikate lässt sich das beheben. Let's Encrypt ist eine der größten Erfolge für die...
Diese Woche haben Bund und Länder mal wieder den Lieblingsfetisch der Open Source Community bedient. Open Source im Staatseinsatz - von vielen gleich auf "Linux löst Windows ab" und den Vergleich mit LiMux heruntergebrochen. Werfen wir doch mal einen...
Einen guten Monat läuft das Experiment elementary OS 6 weitestgehend mit Flatpaks zu nutzen nun schon. Vieles ist gelungen, manche Probleme bleiben. Vor allem die fehlende Professionalität bei elementary OS. Das Konzept Flatpak kommt beim normalen Anwender sehr gut an....

Für den Einstieg