Datenschutz im digitalen Alltag

Damit Privates privat bleibt

App Empfehlung: iServer für macOS

Symbolbild "Browser"

Synology hat für seine NAS-Systeme eine Weboberfläche, ähnlich wie auch QNAP und FreeNAS. Diese kann man im heimischen Netz oder per Portfreigabe und DDNS auch von außerhalb aufrufen. Durch zusätzliche Tabs für Drive, Kalender & Co kann belegt das einige Tabs im Browser.

Weiterlesen

macOS 10.15 "Catalina" - Mehr Sicherheit

Symbolbild "MacBook"

Im Oktober erscheint leicht verzögert eine neue Version des Apple Betriebssystems macOS. Dieses Mal auf den klangvollen Namen "Catalina" getauft und mit Version 10.15 nummeriert. Wie schon in den vergangenen Versionen setzt Apple seine restriktive Politik fort aber stärkt dadurch die Sicherheit des Systems.

Weiterlesen

Apple Magic Keyboard 2 - Eine herbe Enttäuschung

Apple Magic Keyboard 2

Schreiben gehört bei mir zum Alltag. Nicht nur hier im Blog sondern auch meine wissenschaftliche und berufliche Tätigkeit lässt mich fast jeden Tag eine Tastatur malträtieren. Dementsprechend ist das ein Stück Hardware, dem ich große Bedeutung beimesse. Dieser Artikel ist zwar Off Topic aber auch das ist mal erlaubt.

Weiterlesen

Abhängig aber glücklich - Gerätenutzung bis zu 10 Jahre

Arbeitsplatz mit MacBook

Dieses Jahr habe ich vor der WWDC etwas gezittert. Hier im Haushalt waren mit einem iPhone SE und einem MacBook Air von 2012 zwei Wackelkandidaten, bei denen nicht ganz klar war, ob sie nochmal ein Update des Betriebssystems bekommen. Ohne Sicherheitsaktualisierungen betreibt man schließlich kein System (siehe auch: Kommentar: Upgradeverweigerer und der Infektionskreislauf).

Weiterlesen

Apple und die GPL - Ein absehbares Ende

Symbolbild Lizenz

Apples Desktopbetriebssystem macOS hat den Ruf als goldener Käfig. Unter der Haube nutzt das System aber eine Vielzahl an Open Source-Werkzeugen. Allerdings immer weniger GPL-lizensierte Software. In macOS 10.15 "Catalina" bereitet man nun die Abkehr von der Bash vor.

Weiterlesen

Passwortverwaltung mit Apples Schlüsselbund

Symbolbild Schlüssel

Passwortmanager sind der mit Abstand wichtigste Punkt auf jeder Checkliste für mehr Sicherheit (siehe auch: 10 Punkte für mehr Sicherheit). Nur individuell vergebene, hochgradig komplexe Passwörter schützen Accounts zuverlässig. Der einzige Weg dies praktikabel umzusetzen besteht in der Verwendung eines Passwortmanagers. Leider nutzen immer noch viel zu wenige eine solche Software.

Weiterlesen

SafeInCloud - Vielfältiger Passwortmanager

Schlüssel

Passwortmanager sind die Basis um die eigene Identität im Netz zu schützen. Nur über ein solches Werkzeug lassen sich starke und individuell vergebene Passwörter sinnvoll verwalten. Funktionsumfang und Vorlieben variierten, wichtig ist darauf zu achten, dass die gewählte Lösung auf allen genutzten Systemen zur Verfügung steht. Für Windows, macOS, Android und iOS bietet sich hier der Passwortmanager SafeInCloud an.

Weiterlesen

Nachbetrachtung: Apples FaceTime Debakel

iPhone

Apple hatte vergangene Woche mit einer schwerwiegenden Lücke in seinem Videokommunikationsdienst FaceTime zu kämpfen. Der Fehler ist deshalb so fatal, weil durch die hohe Verbreitung von iPhone und iPad FaceTime in einigen Weltregionen zu der Videokommunikationslösung schlechthin avanciert ist. Die Sicherheitslücke ist gravierend und offenbart substanzielle Mängel Umgang mit solchen Problemen.

Weiterlesen

Apples Schlüsselbund als Passwortverwaltung?

Bild von MasterTux via pixabay / Lizenz: CC0 Creative Commons

Passwortverwaltungen sind gegenwärtig das am besten geeignete Mittel um individuelle und komplexe Passwörter zu verwalten (siehe: Passwortmanager). Angebote gibt es zahlreiche für alle Plattformen und einige verlangen viel Geld für ein Abonnement oder eine Lizenz. MacMark hat kürzlich in den Raum gestellt, dass man auch einfach den integrierten Schlüsselbund von macOS verwenden könnte.

Weiterlesen

Kommentar: Apple überarbeitet endlich den App Store

Bild von harshahars via Pixabay / Lizenz: CC0 Creative Commons

Bild von harshahars via Pixabay / Lizenz: CC0 Creative Commons

Gestern war WWDC 18, ein Ereignis das man als Leser der obligatorischen Techzeitschriften und -blogs kaum übersehen konnte. Es gab viel Neues zur Apple Software macOS, iOS und die Ableger für die Smartwatch und das TV. Bisher wenig kommentiert: Apple nimmt eine Generalüberholung des App Stores unter macOS vor und gewinnt mit Adobe und Microsoft zwei wichtige Softwareanbieter.

Weiterlesen

  • Betriebssystem wählen

    Das Betriebssystem mit dem Desktoprechner, Notebooks und Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets betrieben werden, dient einerseits als Grundlage jeder weiteren Weiterlesen
  • Daten verschlüsseln

    Verschlüsselung von Daten ist eine der wichtigen Erstmaßnahmen um Datenabfluss zu vermeiden. Externe Festplatten oder Speichermedien kann man verlieren, Notebooks Weiterlesen
  • Kommunikation schützen

    Im Zuge der Digitalisierung haben sich auch die Kommunikations-Kanäle vervielfältigt. Videotelefonie, Instant Messenger, sowohl für den Desktop, als auch im Weiterlesen
  • Anonymisierung

    Anonymität gehört im Zeitalter von Werbetracking und Bestandsdatenabfragen der Vergangenheit an. Mit einigen speziellen Programmen wie TOR oder spezialisierten Systemen Weiterlesen
  • 1