Datenschutz im digitalen Alltag

Damit Privates privat bleibt

Symbolbild "Zeitung"

Links der Woche KW 17 - Immer noch Corona

Die Meldungen haben immer noch Corona Schlagseite. Diese Woche gab es einen Fokus auf die geplante Tracing App. Momentan sieht es nach einem Punktsieg für die Datenschutz-Community aus. Oder vielleicht doch eher für Google und Apple?

Corona

Anfänglich sah es so aus, als ob die Regierung auf eine zentralisierte Variante setzen wollte. Nach heftigen Protesten, offenen Briefen - u. a. des CCC - rudert die Regierung zurück und präferiert doch die dezentrale Variante. Die Frage ist nur, ob es wirklich an den öffentlichen Protesten lag oder an der fehlenden Bereitschaft von Google und Apple eine zentralisierte Variante zu unterstützen und die entsprechenden Schnittstellen zu öffnen?

 Corona bringt auch der Internetkriminalität neue Chancen. Ich wundere mich bei solchen Artikeln ja immer ein wenig, wer wirklich noch auf so etwas reinfällt.

Sicherheit

Das Tor Projekt muss wegen den Auswirkungen der Pandemie auf die wirtschaftliche Gesamtsituation zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Hoffentlich wirkt sich das nicht zu negativ auf die Entwicklung aus.

Apple

Die Woche lief ziemlich katastrophal für Apple. Eine Sicherheitslücke in der iOS Mail App schlug medienwirksam ein und der Konzern agierte - wie so oft - sehr langsam auf diese Sicherheitsbedrohung.

Zudem sind verschlüsselte APFS Medien wohl nicht mehr ganz so sicher, wie man sich das wünschen würde. Dabei handelt es sich allerdings um einen "normalen" Brute-Force Angriff und der kann immer noch sehr lange dauern.

Schön ist hingegen der Ausbau der Ende-zu-Ende Verschlüsselung in der iCloud. Auch hier gibt es aber noch viel Luft nach oben.


Bilder:

Einleitungs- und Beitragsbild von Megan_Rexazin via pixabay

 

Tags: Linksammlung

Ergänzungen zum Artikel

Weitere Informationen können den Nutzungsbedingungen entnommen werden.

5000 Buchstaben übrig


  • Betriebssystem wählen

    Das Betriebssystem mit dem Desktoprechner, Notebooks und Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets betrieben werden, dient einerseits als Grundlage jeder weiteren Weiterlesen
  • Daten verschlüsseln

    Verschlüsselung von Daten ist eine der wichtigen Erstmaßnahmen um Datenabfluss zu vermeiden. Externe Festplatten oder Speichermedien kann man verlieren, Notebooks Weiterlesen
  • Kommunikation schützen

    Im Zuge der Digitalisierung haben sich auch die Kommunikations-Kanäle vervielfältigt. Videotelefonie, Instant Messenger, sowohl für den Desktop, als auch im Weiterlesen
  • 1

Über [Mer]Curius

Immer größere Teile unseres Lebens haben sich in den vergangenen Jahren digitalisiert. Es gibt heute unzählige Dienste und jeder Mensch hinterlässt permanent Spuren. Die Datensätze, die hier entstehen wecken viele Begehrlichkeiten. Es besteht aber auch die Möglichkeit durch gezielte Maßnahmen die eigene Datenspur zu minimieren und Daten effektiv und sicher zu schützen. Damit entgeht man zwar nicht jeder Überwachungsmaßnahme, erlangt aber zumindest teilweise die Kontrolle über die eigenen Daten zurück.

→ Mehr über [Mer]Curius