Lektüretipp: APUZ 46/47-2017 "Darknet"

Bild von ToNic-Pics via pixabay / Lizenz: CC0 Creative Commons

Bild von ToNic-Pics via pixabay / Lizenz: CC0 Creative Commons

Ein Lektüretipp aus dem vergangenen Jahr, der aber immer noch lesenswert ist. In der Ausgabe 46-47 befasst sich die Zeitschrift APUZ (Aus Politik und Zeitgeschichte) mit dem Darknet. Die APUZ wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben.

Die Ausgabe umfasst folgende Beiträge:

  • "Tor" in eine andere Welt? Begriffe, Technologien und Widersprüche des Darknets
  • Hilflose Ermittler. Warum Kriminelle im Darknet wenig zu befürchten haben
  • Netz der Dissidenten. Die helle Seite im Darknet
  • Going Dark? Dilemma zwischen sicherer, privater Kommunikation und den Sicherheitsinteressen von Staaten
  • Phänomen Bitcoin. Geld, Technologie und gesellschaftliches Ereignis
  • Eine kurze Geschichte der Kryptografie
  • Drogenhandel im Darknet. Gesellschaftliche Auswirkungen von Kryptomärkten

Die vollständige Ausgabe kann hier abgerufen werden: http://www.bpb.de/apuz/259133/darknet

Die Beiträge sind durchweg lesenswert und gut recherchiert.

1000 Buchstaben übrig


Über

[Mer]Curius bietet Informationen zur technischen Dimension des Datenschutz im digitalen Bereich. Neben permanent aktualisierten Artikeln zu Betriebssystemen, Verschlüsselung und Kommunikationsabsicherung werden im Blog aktuelle Trends präsentiert und kommentiert.

Top