Datenschutz im digitalen Alltag

Damit Privates privat bleibt

Symbolbild "Mobiles Bezahlen"

Google Pay - Ein Blick in den Abgrund

Bei mobilsicher.de haben sie sich mal Google Pay und die dazu gehörigen Datenschutz-Bedingungen angeschaut. Google-Kritiker werden nicht überrascht sein, aber wer mal damit geliebäugelt hat über den Google-Dienst zu bezahlen sollte sich den Artikel dringend durchlesen.

Der Dienst hat strukturell laut mobilsicher.de das Potenzial Google zur globalen Kreditauskunftei werden zu lassen. Hinzu kommen zahllose kritische Passagen in den Datenschutzbedingungen. Die Werbeslogans auf der Google Pay Seite lesen sich danach wie Hohn.

Überraschend kommt das nun aber wirklich nicht (siehe: Kommentar: Google Pay / Apple Pay - Finger weg!), wenn man gerne noch mehr Stellen Zugriff auf seine Daten geben möchte kann man das auch noch mit PayPal kombinieren (siehe: Kommentar: Google Pay über Paypal nutzen). Es soll ja Leute mit dem zwanghaften Drang zum digitalen Exhibitionismus geben. Sollte man nicht umhin kommen solche Dienste zu nutzen oder einfach Neugierig sein, empfiehlt sich tendenziell eher Apple Pay (siehe: Apple Pay - Gut umgesetzter Datenschutz).

Bargeld ist trotzdem immer noch die bessere Alternative.


Bilder:
Einleitungs- und Beitragsbild von mohamed_hassan via pixabay

Tags: Datenschutz, Google, Google Pay, Mobiles Bezahlen

Ergänzungen zum Artikel

Weitere Informationen können den Nutzungsbedingungen entnommen werden.

5000 Buchstaben übrig


  • Betriebssystem wählen

    Das Betriebssystem mit dem Desktoprechner, Notebooks und Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets betrieben werden, dient einerseits als Grundlage jeder weiteren Weiterlesen
  • Daten verschlüsseln

    Verschlüsselung von Daten ist eine der wichtigen Erstmaßnahmen um Datenabfluss zu vermeiden. Externe Festplatten oder Speichermedien kann man verlieren, Notebooks Weiterlesen
  • Kommunikation schützen

    Im Zuge der Digitalisierung haben sich auch die Kommunikations-Kanäle vervielfältigt. Videotelefonie, Instant Messenger, sowohl für den Desktop, als auch im Weiterlesen
  • Anonymisierung

    Anonymität gehört im Zeitalter von Werbetracking und Bestandsdatenabfragen der Vergangenheit an. Mit einigen speziellen Programmen wie TOR oder spezialisierten Systemen Weiterlesen
  • 1